Oldtimer ( + Fahrer) gesucht!

Am 1.Oktober 1917 begann im Peter-Behrens-Bau in der Wilhelminenhofstraße die Produktion der Nationalen Automobilgesellschaft. Die NAG baute in serieller Massenanfertigung Kleinwagen, Sport- und Luxuswagen für den europäischen Adel, Lastwagen und Elektromobile. Und die Gestaltung der modernen Stockwerksfabrik, die bis heute das Ortsbild dominiert, setzte Maßstäbe: Der Architekt Peter Behrens führte Industrie und Kultur in neuer Weise zusammen.

 

Einhundert Jahre später wird an die bedeutende Industriekultur angeknüpft: Am Sonntag den 1.Oktober 2017 wird ein Automobilkorso in die Wilhelminenhofstraße einbiegen. Angeführt durch die ältesten Oldtimer und begleitet von den modernsten Elektrofahrzeugen unserer Zeit. Vor dem „Peter-Behrens-Bau“ wird eine Spezial-Bühne aufgebaut sein. Einzeln fahren die Autos hinauf um von einem Moderator nach allen Regeln des Entertainments vorgestellt zu werden. Im Anschluss parken sie dann entlang der Wilhelminenhofstraße um vom Publikum ausführlich bewundert zu werden.

 

Zum Festprogramm gehört auch, dass die Geschäfte an der Wilhelminenhofstraße an diesem Tag zum „Boxenstopp“ werden. Sie sind geschmückt und geöffnet und überraschen mit besonderen Angeboten.

NAG Schöneweide

Oldtimer-Fahrer, die mit ihren Lieblingen am 1. Oktober an Korso und/oder der Bühnenvorführung in Berlin-Oberschöneweide teilnehmen möchten, sind herzlich willkommen! Anmeldung und weitere Informationen per Mail an Herrn Nicolai Fleckenstein oder über untenstehendes Kontaktformular.

NAG Protos