Das Festkomitee

Für eine starke Nachbarschaft

 

Ein Straßenfest zu organisieren, das macht weitaus mehr Arbeit als anfangs gedacht.

 

Dringend erforderlich ist ein langer Atem und jede Menge Engagement.

 

Anfangs braucht es viele gute Ideen, dann müssen Partner gefunden werden, schließlich sind einige Genehmigungen erforderlich und zwischendurch gilt es jede Menge Detailfragen zu klären.

 

Das „Festkomitee Boxenstopp“ stellt sich ehrenamtlich all diesen Aufgaben – und hat sogar noch großen Spaß dabei!

Das Boxenstopp Festkomitee
V.l.n.r.: Verena Selmert, Susanne Reumschüssel, Nicolai Fleckenstein, Nicole Horn, Thomas Klein, Ramona Schäfer, Sabine Nebelung, Mandy Geddert
Foto: Georg Krause

Teilnehmende Unternehmen






nh Umweltgeologie